Hinter den Kulissen – ein Kurzfilm (12 Min.) dokumentiert die Entstehung des Weißbuchs zur Zukunft der Designlehre

Das 2021 veröffentlichte Grundlagenwerk „Designing Design Education – Weißbuch zur Zukunft der Designlehre“ bündelt Erkenntnisse, Erfahrungen und Ideen zum Designstudium aus aller Welt. Es versammelt die Kernaussagen von 250 Designerinnen und Designern, Studierenden, Lehrenden sowie Personen an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Gestaltung. Die iF Design Foundation hat dafür mehr als fünf Jahre in…

Weißbuch zur Zukunft der Designlehre als PDF zum Download

Wie muss das Designstudium gestaltet sein, um mit den Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft nicht nur Schritt zu halten, sondern diese zu gestalten? Das Grundlagenwerk „Designing Design Education. Weißbuch zur Zukunft der Designlehre“, herausgegeben von Christoph Böninger, Fritz Frenkler und Susanne Schmidhuber im März 2021, hat den Diskurs über erforderliche Veränderungen substanziell fundiert, um konkrete…

Prof. Fritz Frenkler zum Direktor der Sektion Baukunst an der Akademie der Künste Berlin ernannt

Prof. Fritz Frenkler, stellvertretender Vorsitzender der iF Design Foundation, zählt seit 2013 zu den Mitgliedern der Akademie der Künste, Berlin, Sektion Baukunst. Nun wurde er zum Direktor der Sektion Baukunst ernannt. Die Mitglieder der Akademie der Künste haben am 13. November 2021 in Berlin nicht nur Präsidentin und Vizepräsidentin wiedergewählt. Auch die Direktoren und Direktorinnen…

Filmmitschnitt „Runder Tisch – Kontinuitäten und Brüche. Wege deutscher Designausbildung“

Die Sonderausstellung „Deutsches Design 1949-1989. Zwei Länder, eine Geschichte“ des Kunstgewerbemuseums Dresden ist aktuell (noch bis zum 20.02.2022) in der Kunsthalle im Lipsiusbau zu sehen. Sie entstand in Kooperation mit dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein und der Wüstenrot Stiftung. Anlässlich der Ausstellungseröffnung moderierte René Spitz die Podiumsdiskussion „Runder Tisch – Kontinuitäten und…

Ein Design Campus in Schloss und Park Pillnitz: Wenn ein Museum Schule macht

Das Kunstgewerbemuseum Dresden kehrt mit dem Design Campus fast 150 Jahre nach seiner Gründung zu seinen Wurzeln als Lehr- und Bildungseinrichtung zurück. Damals eine Reaktion auf die Umwälzungen der Industrialisierung, wird das Gründungskonzept vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Transformation durch Digitalisierung und Klimawandel für das 21. Jahrhundert neu kalibriert und in die Zukunft gedacht –…

Fritz Frenkler und René Spitz im Gespräch anlässlich der Berlin Design Week

Ein Filmmitschnitt zum Talk „Das Weißbuch – Designing Design Education“. Wie muss das Designstudium gestaltet sein, um mit den Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft nicht nur Schritt zu halten, sondern diese zu gestalten? Das Grundlagenwerk „Designing Design Education. Weißbuch zur Zukunft der Designlehre“ dokumentiert Erkenntnisse aus fünf Jahren wissenschaftlicher Forschung. Es beruht auf dem interdisziplinären…

Designstudium neu denken – hier aus der Sicht der Studierenden

Die Publikation „perMa – Prototyp* einer neuen Lernkultur“ der Hochschule Anhalt, Fachbereich Design Dessau Department of Design (Celeste Meisel, Hannes Wilke, Mathilde Scholz, Melanie Scheer, Stella Kornfeld), herausgegeben von Prof. Dr. Michael Hohl, mit einem Vorwort von Prof. Dr. June Park, denkt das Designstudium neu – aus der Sicht der Studierenden. *Proto|typ, der: Provisorium, welches…

Eva Müller

Ein Gespräch mit Eva Müller über Design in der Forschung, Lebensmittelabfälle und einiges mehr

Eva Müller ist seit Juni 2021 neue wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der iF Design Foundation. Sie hat Industriedesign in Wuppertal und Cincinnati studiert und als Industrie- und Interfacedesignerin gearbeitet, bevor sie einen weiterführenden Master-Abschluss im Strategischen Design mit einem Schwerpunkt in Nachhaltigkeit absolvierte. Jetzt arbeitet sie neben den Tätigkeiten für die iF Design Foundation auch als…

Annette Diefenthaler in den Vorstand der iF Design Foundation berufen

Die Designerin Annette Diefenthaler aus San Francisco, Kalifornien, ist mit Wirkung zum 1. Juni 2021 in den Vorstand der iF Design Foundation in Hannover berufen worden. Als Senior Portfolio Director des Designunternehmens IDEO ist es Diefenthalers Leidenschaft, menschenzentriertes Design auf systemische Herausforderungen im Bildungsbereich anzuwenden. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Gestaltung von Schulen und…